Buchungen & Informationen 030/44 02 44 50     Deutsch  English

Kulinarische Zeitreise

Berlin ist nicht nur die deutsche Hauptstadt der Haute Cuisine, sondern auch Epizentrum neuer kulinarischer Ideen. Wir laden ein zu einer kulinarischen Reise durch alte und neue Berliner Küchentraditionen!

Beim Einstieg gibt es einen ersten "Vorgeschmack" und damit beginnt die köstliche Reise durch die Jahrhunderte.

Vorbei an traditionsreichen Gasthäusern hören Sie spannende Geschichten über die Spezialitäten und die Ernährungsgeschichte Berlins. Von der Einführung der Kartoffel durch Friedrich den Großen, dem Erfindungsreichtum während der Luftbrücke, dem erfolgreichsten Fernsehkoch der DDR über die Erfindung von Currywurst und Döner bis zu den neuesten Trends geht unsere Reise.
Bilder und Filme auf Monitoren präsentiert machen diese Zeitreise auch zu einem inhaltlichen Genuss.

Immer mehr Beachtung findet Berliners Brauerei-Kultur. Früher Bier-Hauptstadt Europas, entwickelt sich momentan mit der Craftbeer-Bewegung eine neue Spielwiese für kreative Bierbrauer - teilweise in den alten Brauereigebäuden. Probieren Sie, was die neuen Biere zu bieten haben!

Auch der "Bauch der Stadt", die Institution der Markthalle, ist nach einem langen Dornröschenschlaf wieder in aller Munde. In der Markthalle Neun, dem Eldorado der Berliner Foodies in geschichtsträchtigen Gemäuern, werden Begriffe wie "Slow-Food" oder "Street-Food" gepredigt - und von Ihnen kulinarisch getestet.

Unsere einheimische Küche kommt auch nicht ohne die Inspiration aus anderen Kulturen aus - von den Hugenotten über die Türken bis zu asiatischen Einflüssen. Daraus entstehen faszinierende neue kulinarische Fusion-Gerichte, die es so teilweise nur in Berlin gibt! Auch hier wird es eine Kostprobe geben.